Meine Heimat
Meine Familie

Die Liebe hat mich vor fast 20 Jahren von meiner Geburtsheimat nach Oestrich-Winkel gebracht. Ich habe mich von der ersten Minute an Zuhause gefühlt und ich bin es noch heute. Ansonsten sprechen auf dieser Seite vor allem die Bilder. :)

Was bisher geschah


Aufgewachsen ...

... bin ich in Nordhessen in der Nähe des schönen Edersees in einer ländlich-familiären Region. Hier machte ich mein Abitur, gründete den Ortsverband der Jungen Union, saß im Stadtparlament und entwickelte meinen Berufswunsch: Menschen zu helfen auf einer rechtlich sicheren Basis, in der Verwaltung einer Stadt. 

Studiert ...

... habe ich Verwaltungswirtschaft und im Anschluss noch Verwaltungsrecht. In dieser Zeit habe ich auch meine Frau, eine Oestricher Winzerstochter kennen und lieben gelernt und mit ihr eine Familie mit zwei Kindern gegründet. Beruflich begann ich in verschiedenen Abteilungen in der Stadtverwaltung von Wiesbaden. Es folgte die Aufgabe als "Ortsbürgermeister" von Naurod und Auringen und der Wechsel als Amtsleiter nach Idstein. 

Erfahrungen ...

... konnte ich auf diesen wunderbaren Stationen mit vielen lieben und begabten Kolleginnen und Kollegen in allen Bereichen eines Rathauses machen, seit über 25 Jahren in Wiesbaden und im Rheingau-Taunus-Kreis. Politisch war ich ein ständiger Begleiter auf den Ortsbeiratssitzungen, als Ansprechpartner für die Parlamente und natürlich als interessierter Bürger in Oestrich-Winkel. Jetzt fühle ich mich reif und bestens vorbereitet, unsere Stadt in die Zukunft zu begleiten. Bitte gehen Sie am 26. Mai 2019 für mich wählen.

Packen wir es an. Herzlichen Dank. 

... und hier noch ein paar private Bilder, damit Sie wissen, wie ich außerhalb der Wahlwerbung aussehe und mich vielleicht beim Bäcker oder beim Spazieren gehen oder sonstwo sehr gerne ansprechen können. Und wie Sie sehen, bin ich auch außerhalb vom Rheingau für unsere Stadt bereits aktiv ... :)

Kontakt